Kundenberatung verbessern: Sparkassen-DataAnalytics

Sparkassen-DataAnalytics (SDA) fördert die Ausschöpfung bisher ungenutzter Datenschätze

 

In Zusammenarbeit mit der Finanz Informatik und der DSV Gruppe sowie mit Unterstützung des DSGV und der Regionalverbände bietet die SR umfangreiche Data-Analytics-Lösungen an. Dafür entwickeln wir auf Basis mathematisch-statistischer Modelle innovative Methoden und Lösungen für die Sparkassen und verantworten darüber hinaus die Fertigung der Datenanalysen.
Im Zentrum stehen unsere SDA-Scores, SDA-Insights und Produktvorschläge (Next-Best-Action), die dabei helfen, Kunden besser zu verstehen, gezielt anzusprechen und letztendlich passgenauer zu beraten.

DA Themen 

SDA-Scores
Unsere Algorithmen ermitteln relevante Einflussfaktoren auf zukünftige Entscheidungen der Kunden. Darauf aufbauend werden Affinitäten für Produkte oder Angebote identifiziert. Diese Affinitäten stellen wir unseren Nutzern in Form von SDA-Scores zur Verfügung. Vielfältige SDA-Scores ermöglichen eine umfangreiche Analyse, welche zur Kampagnenplanung, Zielgruppenselektion und -ansprache genutzt werden kann. Unsere Analysen stehen für den Privat- und Firmenkundenbereich zur Verfügung.

 

Wie funktioniert Data Analytics? 

 

Die DataAnalytics-Kampagnen der DSV-Gruppe runden den Vertriebskreislauf ab, indem sie passgenaue Kundenkommunikation zu den SDA-Scores für die Kampagnen im stationären Vertrieb sowie für Kampagnen in der Internet-Filiale, der S-App, per E-Mail und Brief-Mailing anbieten.


SDA-Insights
SDA-Insights bieten datenbasierte Erkenntnisse für die vertriebliche Zielgruppenselektion und eine zielgerichtete Ansprache. Bei den SDA-Insights wird grundsätzlich nach Fremdprodukten (z. B. Fremdprodukt Baufinanzierung) und sog. Lebensereignissen (z. B. potentieller Arbeitseintritt) unterschieden. Hieraus können zusätzliche Vertriebsimpulse generiert werden.


Next-Best-Action
Das Modul Next-Best-Action unterstützt den Kundenberater mit hilfreichen Produktvorschlägen. Aktuell werden dafür bis zu drei Produkt-/Servicevorschläge als Unterstützung für den Berater in den Vertriebshinweise der Kundenübersicht ausgegeben. Diese Vertriebshinweise unterstützen sowohl in der Gesprächsvorbereitung als auch im Cross-Selling-Bereich in der Anwendung im OSPlus_neo.

 

Sparkassen-DataAnalytics deckt von der Vertriebsvorbereitung, der Vertriebsdurchführung bis hin zum Controlling den gesamten Vertriebskreislauf ab. Die Anwendung ist mit der Nutzung des Integrierten Datenhaushaltes (IDH und IDH-Reporting), der Integration des Marketing-Abfrageclients für Zielgruppen (MAZ) und der automatisierten Weitergabe an das Kampagnenmanagement (KMM) fest in die technische Standardsystemlandschaft der Sparkassen integriert.

 

Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern stetig an der Verbesserung und dem Ausbau unseres Leistungsspektrums, damit unsere Anwender SDA noch vielfältiger verwenden können.
Mit Sparkassen-DataAnalytics wollen wir den Sparkassen helfen, den richtigen Kunden, zum richtigen Zeitpunkt, mit dem richtigen Anlass und dem richtigen Produkt anzusprechen.

 

Sie möchten mehr über Sparkassen-DataAnalytics erfahren?
Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage per E-Mail an dataanalytics@s-rating-risikosysteme.de

 

Kontakt

S Rating und Risikosysteme GmbH
Leipziger Straße 51
10117 Berlin

030 206 72-244

030 206 72-50

E-Mail-Kontakt