Sparkassen-Finanzgruppe

Die Sparkassen Rating und Risikosysteme (SR) ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit 520 Unternehmen, über 16.000 Geschäftsstellen und rund 290.000 Mitarbeitenden ist sie die größte Finanzgruppe Europas.

Stark im Verbund

Die lokale Verankerung der Sparkassen wird durch die Zusammenarbeit im Verbund ergänzt: Zu den Partnern der Institute innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe zählen u. a. das zentrale Wertpapierhandelshaus DekaBank, die Landesbausparkassen und öffentlichen regionalen Erstversicherer ebenso wie Leasing-, Factoring- und Kapitalbeteiligungsgesellschaften, die Finanz-Informatik, der Deutsche Sparkassenverlag, die S-Kreditpartner und wir – die Sparkassen Rating und Risikosysteme. Der gesamte Finanzverbund beschäftigt knapp 300.000 Mitarbeitende.

Sparkassen
Landesbanken
Landesbausparkassen
DekaBank
Öffentliche Versicherer
Deutsche Leasing
Berlin Hyp
Finanzdienstleister als Servicegesellschaften
Verbände
Icon Highlight

Stolz, Teil der Sparkassen-Finanzgruppe zu sein

Die SR trägt unmittelbar dazu bei, das über 200-jährige Erfolgsmodell der Sparkassen in einer sich verändernden globalisierten und digitalen Zukunft fortzuführen. Wir sehen in der dezentralen Entscheidungsstruktur der Institute und ihrer Nähe zu den Kund:innen einen großen Mehrwert – sowohl für die Kommunen, Kreise und Regionen als auch für ihre Kund:innen. Wir arbeiten daran, dass solche Strukturen auch in Zukunft weiter wettbewerbsfähig sind. Unsere Art zu handeln und zu kommunizieren orientiert sich an den Werten und Vorgehensmodellen der Sparkassen-Finanzgruppe.